Profilbild

WASSER

  • Öffentliche Gruppe
  • vor 1 Jahr
  • 8

    Beiträge

  • 21

    Mitglieder

  • Liebe Leute,
    ich war noch nie bei Facebook & Co. Hab mich immer völlig rausgehalten aus dem Ganzen. Genauso wie ich schon lang nicht mehr Fernsehe.
    Also hier Neuland für mich, aber ich hab das Gefühl, jetzt ist eine gute Zeit, sich auszutauschen, sich zu stärken und zu inspirieren.
    Ich bekomme auch Freundschaftsanfragen aus verschiedenen Eck…Mehr lesen

  • Nur mal so als Tipp, und falls noch nicht bekannt, dann merkt Euch mal den Begriff Moringa, bzw. Moringasamen (dient in Pulverform u.a. der Klärung Wasser zu Trinkwasser).

    1 Kommentar
    • ah, davon hab ich noch nie was gehört. Mal was Neues!
      Allerdings orientiere ich mich bei Pflanzen oft daran, was in meinem Lebensraum wächst, weil ich so ein Gefühl hab, dass das dann auch gut für mich sein kann. Trotzdem, danke für den Tipp, das schau ich mir an!
    • Meine Sicht zum Wasser und der Versorgung damit:

      Ich versuche immer Wasser aus einer guten Quelle zu bekommen und halte es mir optimaler Weise in Glasbehealter auf. Dazu kommen einige Kristalle etwas Gold, Silber und Kupfer oder auch Edelshunghit ggf. noch Orgonite dazu. Das sollte reichen um das Quell-Wasser noch mit anderen Informaionen zu…Mehr lesen

    • Es gibt viele Möglichkeiten sich selbst einen guten Wasserfilter zu bauen um damit z.B. Regenwasser zu filtern. Mit etwas handwerklichem Geschick und wenig Geld lässt sich ein geeigneter Filter als ‚Projekt‘ realisieren.

      5 Kommentare
      • Vor längerem war ich mal auf dem Vortrag vom Chef so einer Hilfsorganisation. Der hat uns so einen supereinfachen Filter selfmade gezeigt. Hab vergessen, wie das genau war. Benutzt du sowas? Dauerhaft, für um die 2 Liter Trinkwasser täglich? Kann man da auch Blei, Fluor und so Sachen rausbekommen? Geschmack?
          • Derzeit nicht nötig, habe nur einen kleinen Notfilter. Werde mir das aber nächstes Jahr als Projekt für meinen Garten mal antun.
          • Hast du vielleicht noch weitere Infos oder einen Link zu so einem einfachen Regenwasserfilter? Ich habe auf dem Dach von meinem Gartenhaus besandete Bitumenbahnen, worüber das Regenwasser in IBC-Containern gesammelt wird. Könnte man das trotzdem zu gesundem Trinkwasser filtern?
              • Gleiche Situation bei mir.
                Ich denke es ist wichtig erst mal den Sammelkontainer zu verdunkeln und abzudecken, möglicherweise ein Sieb einbauen. Somit landen Marsupials und gröberes schon mal nicht darin. Trotzdem öfters kontrollieren.
                Als Filter einen Kies/Sand/Aktivkohle-Filter bauen. Größe skalierbbar, je nach Bedarf.
                Thema Holzkohle hers…

                Mehr lesen

                • Ah, ich weiss was du meinst. Danke dir. Diese Filter habe ich schon in Survival-videos gesehen, meistens mit abgesägten PET-Flaschen. Die Container sind bei mir komplett mit Efeu eingewuchert, das könnte schon reichen gegen die Algenbildung. Holzkohle habe ich dieses Jahr reichlich hergestellt (in einem abgeflexten Blechfass), Nächstes Ja…

                  Mehr lesen

          • Mehr Beiträge laden

          Gruppenadministratoren

          Profilbild
          Sebastian
          @sebi
          Beschreibung

          Alles rund um und über unser Lebenselixier

          the natwork Gruppen Medien